Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Natur & Land bewirtschaften
Fachseminar Biodiversitäts-Pädagogik

Termin

17.07.2024 - 18.07.2024

Beschreibung

Ziel des Zertifikatslehrgangs ist, die Teilnehmenden zu befähigen, Menschen für das Thema Biodiversität zu begeistern und Wissen zu vermitteln. Grundlagen zur Bestimmung und Lebensweise von Flora und Fauna werden ebenso aufgezeigt, wie auch Wege erarbeitet, wie wir alle etwas zum Erhalt und zur Förderung der biologischen Artenvielfalt beitragen können - Natur in der Kulturlandschaft schaffen. Das Zertifikat befähigt, Beratungen bei Gemeinden oder Firmen anzubieten oder Unterricht in pädagogischen Einrichtungen abzuhalten.

Mit der Absolvierung des Fachseminares Biodiversitäts-Pädagogik erlangen Sie die Kompetenz für das Erkennen von ökologischen Zusammenhängen. Ein erlebnisorientierter Methodenkoffer und Ihr neu erworbenes biologisches Fachwissen ermöglichen Ihnen, Menschen aller Altersklassen für die Stärkung und den Erhalt der Biodiversität zu begeistern.

Das Seminar umfasst 8 Module mit 120 Unterrichtseinheiten.
Dazu werden 25 Unterrichtseinheiten Coaching angeboten.

Dieses Vorhaben wird finanziert mit Mitteln der Europäischen Union im Rahmen des ELER sowie mit Mitteln des
Landes Baden-Württemberg

1. Modul 13. – 14. Dezember 2023
2. Modul 28. – 29. Februar 2024
3. Modul 17. – 18. April 2024
4. Modul 1. – 2. Mai 2024
5. Modul 19. – 20. Juni 2024
6. Modul 17. – 18. Juli 2024
7. Modul 09. – 10. Oktober 2024
8. Modul 13. – 14. November 2024

Kosten

Seminar plus Coaching, inkl. Übernachtung und Vollverpflegung 3.180,00 €
Seminar ohne Coaching, inkl. Übernachtung und Vollverpflegung 2.840,00 €
Seminar plus Coaching, inkl. Vollverpflegung 2.584,00 €
Seminar ohne Coaching, inkl. Vollverpflegung 2.244,00 €

Downloads

← zurück zum Kursangebot