Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Natur & Land bewirtschaften
Naturaromen-Kurs 2024
Riechen – Schmecken – Genießen

Termin

10.04.2024 - 11.04.2024

Beschreibung

Jede Jahreszeit und jede Landschaft haben ihre unverwechselbaren Aromen. Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur der Gerüche und Geschmäcker unserer Wiesen, Hecken und Wälder. Wir schulen unsere Sinne und fangen die Naturaromen in zahlreichen kulinarischen und/oder gesundheitsfördernden Zubereitungen ein (u.a. Destillieren, Kochen, Räuchern…).
Als Abschluss kochen wir gemeinsam mit Spitzenkoch H.-P. Rombach (Sonne, St. Peter) ein Dreigängemenü – Geschmacksexplosionen garantiert!

Ein Kurs voller spannender Sinneserfahrungen und vor allem: mit viel Genuss!

Die Seminareinheiten (je 2 Tage im Frühling, Sommer, Herbst und Winter) bauen aufeinander auf. Der Kurs ist daher nur als Ganzes buchbar. Weitere Infos: www.bksu.de und www.kraeuter-regio.de

Termine:
10. - 11. April 2024
26. - 27. Juni 2024
18. - 19. September 2024
4. - 5. Dezember 2024

Leitung

Marion Bödecker, Kräuter-Aroma-Räucherfachfrau
Petra Rehm-Hug, Kräuterpädagogin
Margot Auer, Kräuterpädagogin
Susanne Hill-Rivero, Kräuterpädagogin, Aromaexpertin
Almuth Baron-Weiß, Pilzsachverständige
Hans-Peter Rombach, Bio-Sterne-Koch

Kosten

€ 850 (DZ), € 900 (EZ)
Inkl. Seminargebühr, Unterkunft, Verpflegung, Seminarunterlagen und Materialkosten

Unterstützung

Am Geld soll eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen nicht scheitern. Schüler*innen, Studierende und Empfänger*innen von Sozialleistungen erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 30%. Ebenso können Personen bei momentaner Notlage auf vorherige Anfrage eine Ermäßigung erhalten. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung im Feld "Sonstiges" an.

Sie möchten durch unseren Wetzel-Fonds Teilnehmende unterstützen, die sich unsere Seminare nicht leisten können? Hier finden Sie die Bankdaten für eine Spende.

Downloads

Anmeldung
Dieser Kurs ist ausgebucht. Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.
Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an .
← zurück zum Kursangebot